Unser Team

Das Team von Pyrenaeen-Berge.de konzentriert sich auf Gipfel, Berge und Wandern in den Pyrenäen.

Hier lernst du uns kennen...

Pyrenäen Berge Torla torla 1180449 1920


Thomas Wilken. Bergsteiger aus Leidenschaft.

Thomas Wilken ist seid vielen Jahren und immer noch mit ungebrochener Begeisterung in verschiedenen Gebirgsregionen wie den Anden, den Alpen und den Pyrenäen unterwegs.

Thomas WilkenThomas sagt über sich:

AnführungszeichenNachdem ich die Geschicke von Südamerikatours.de (Thomas Wilken Tours) die letzten 12 Jahre von Südamerika, bzw. La Paz in Bolivien aus, geleitet habe, bin ich im August 2017 mit meiner Familie zurück nach Ostwestfalen gezogen.

Neben den etablierten Bergreisen in die Anden habe ich nun auch Bergreisen in die Pyrenäen vorbereitet die ich auch möglichst oft selbst führen möchte. Über 25 Jahre Erfahrung im Erkunden von weniger bekannten Berggebieten in den Alpen und vor allem in den Anden halfen mir auch zwischen Spanien und Frankreich extrem schöne Ecken und lohnende Gipfelziele zu finden.

Auch hier liebe ich die unberührten Berggebiete und stillen Gipfel wo man meistens alleine unterwegs ist. Wo es nicht für jeden Grat schon Beschreibungen gibt, man dafür aber an jedem Passübergang auf neue Überraschungen trifft. Nicht die großen Modegipfel sondern stille Bergziele die einen enormen Erlebniswert bieten. Naturnahe Landschaften ohne Verbau aber mit tollen Panoramen und vielen Tieren.

Ich kann sie auf Spanisch, Englisch und auf Deutsch betreuen und beraten. Am französischen arbeite ich gerade..."

Jahrelange Erfahrung am Berg

Thomas ist seit über 25 Jahren bergsteigerisch in den Alpen unterwegs. Vor 14 Jahren hat er die Anden kennen und lieben gelernt. Von 2005 bis 2017 lebte Thomas vorwiegend in Südamerika und hat dort das Reiseportal SuedamerikaTours.de gegründet und kontinuierlich ausgebaut. Dabei hat er immer wieder neue Routen ausprobiert und viele - zum Teil namenlose - Gipfel bestiegen. Vor allem in Bolivien, Peru und Chile. Mit seinem Team hat Thomas viele Expeditionen durchgeführt und etliche 6000er und unzählige 5000er bestiegen.

Während der Zeit in Lateinamerika hat Thomas die Alpen nie aus den Augen verloren. Auch hier hat er viele ruhige Ecken gefunden, wo der Massentourismus noch nicht angekommen ist. 

Einige der bergsteirerischen Highlights von Thomas sind: Ojos de Salado, Llullaillaco, Sajama, Illimani, Ancohuma, Coropuna, Chimborazo, Cabeza de Condor (Condoriri), Wila Lloje, Calzada, Cabaray, Capurata, Cerro Don Luis und viele mehr.

 


Melania Alfaro de Wilken. Aufgewachsen in den Anden.

Melania Alfaro de WilkenMelania Alfaro de Wilken stammt aus Bolivien, ist in den Anden um La Paz und Tupiza aufgewachsen, hat lange Zeit in Paris gelebt und hat nun ihre Liebe zu den Alpen und insbesondere zu den Pyrenäen entdeckt.

Melania Alfaro de Wilken:

AnführungszeichenAuch mich hat es nun von La Paz ins beschauliche Bad Lippspringe verschlagen, von wo aus ich neben den Bolivienreisen insbesondere auch für die Pyrenäenreisen organisatorische Hilfe leisten möchte.

Mir gefallen vor allem die französichen Pyrenäen um Ax les Thermes mit ihren vielseitigen Bergwäldern, heissen Quellen und ihrem Tierreichtum."

Melania kann sie auf Spanisch, Französisch und auch immer mehr auf Deutsch betreuen und beraten. Und neben der Tätigkeit bei Thomas Wilken Tours hat Melania zusammen mit Thomas viel Spaß mit den beiben gemeinsamen Kindern.

 


Richard Saraya. Liebt die Berge.

Richard Saraya liebt vor allem seine Heimatberge im Süden von Peru, ist aber auch in den europäischen Bergregionen mit Leidenschaft unterwegs.

Richard SarayaRichard gezählt:

AnführungszeichenIch lebe seit einigen Jahren in Nürnberg und ich kenne mein Heimatland Peru wie meine Westentasche. Nach meinem Studium der Anthropologie und Tourismus habe ich in Peru für verschiedene Reiseveranstalter gearbeitet. Mit Leidenschaft habe ich viele Reisen als Guide begleitet, so dass ich ein gutes Gespür dafür entwickelt habe, was den Besuchern besonders gefällt - viele Geheimtipps inklusive!

Ich wurde in vielen verschiedenen Reiseführern empfohlen, wie Lonely Planet, Reise-Know-How, Stefan Loose Travel Handbücher, Footprint Travel Guides, Tripwolf tu guia de viaje.

Zusammem mit meiner 13 jähriger Erfahrung als Bergsteiger und Bergwanderführer habe ich auch beim Organisieren von Bergtouren eine hohe Professionalität erlangt, um in den Peruanischen Anden, Bolivien und Ecuador, und nun natürlich auch in den Pyrenäen, um Expeditionen erfolgreich zu führen."

Richard hat umfangreiche Expeditionserfahrung. Zum Beispiel: Ojos del salado (6893m), Huascaran (6746m), Illimani (6436m), Huaynapotosi (6088), Coropuna (6425m), Ampato ( 6288m), Chachani (6075m), Cotopaxi (5897).

 


 

Hochpyrenäen von Orlu